Start POLITIK Datum vereinbart: Serben bekommen neuen Feiertag
TAG DER SERB. EINHEIT

Datum vereinbart: Serben bekommen neuen Feiertag

(FOTO: zVg.)

Wie der serbische Präsident Aleksandar Vučić vor einigen Tagen ankündigte wird der 15. September in Zukunft als Tag der serbischen Einheit, Freiheit und Nationalflagge begangen werden.

„Wir werden unsere Entscheidung nun in die Tat umsetzen. Wir haben uns für den 15. September entschieden, der Tag an dem die Salonikifront durchbrochen wurde“, erklärte Vučić.

Gemeinsamer Feiertag
Der neue Feiertag wird nicht nur in Serbien, sondern auch in der bosnisch-herzegowinischen Entität Republika Srpska begangen werden. Der 15. September soll in Zukunft ein Feiertag für alle Serben am Balkan sein. „Niemand wird jemals das serbische Volk entzweien können“, fügte der serbische Präsident hinzu.

Vorheriger ArtikelReiterstellung: Sandra Afrika und Partner beim Liebesspiel erwischt? (FOTO)
Nächster ArtikelGeheimnisvolle First Lady: So sieht Vučićs Ehefrau aus (FOTOS)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!