Diese 5 Beautyprodukte gehören eigentlich in den Kühlschrank

BEAUTY-TIPP

Diese 5 Beautyprodukte gehören eigentlich in den Kühlschrank

1946
parfum
FOTO: iStockphoto

Normalerweise werden unsere Beautyartikel im Badezimmer oder in diversen Schminktäschchen aufbewahrt. Warum das für einige Produkte aber ganz und gar nicht geeignet ist, verraten wir euch jetzt.

Kosmetik sollte generell immer kühl und trocken gelagert werden. Viele wissen das nicht und lagern ihre komplette Schminkaustattung im Badezimmer. Doch dort ist es meistens weder kühl noch trocken. Die ständige Feuchtigkeit vom Duschen und die erhöhte Raumtemperatur sorgen im schlechtesten Fall dafür, dass Produkte ohne unser Wissen kaputt bzw. unhaltbar werden. Deswegen solltet ihr folgende Beauty Artikel künftig lieber neben Käse und Milch aufbewahren.

Puder und Lidschatten
Diese zwei sind besonders empfindlich was Feuchtigkeit angeht. Wenn sie im Badezimmer täglich der Duschhitze ausgesetzt sind, besteht die Gefahr, dass sie zu Schimmeln anfangen. Je trockener diese Produkte gelagert werden, desto länger sind sie haltbar.

Lippenstift
Vor allem die, die man selten bzw. nur zu besonderen Anlässen benutzt, sollte man kühl lagern. Die Farbintensität und Konsistenz bleibt so viel besser erhalten und bei großer Sommerhitze besteht dann keine Schmelzgefahr.

Auf der nächsten Seite geht es weiter…