Start Unterhaltung Technik Dreirädriges Solarauto ab 2021 auf den Straßen (VIDEO)
ZUKUNFTSAUTO

Dreirädriges Solarauto ab 2021 auf den Straßen (VIDEO)

AUTO_ZUKUNFT
(FOTO: Youtube-Screenshot/Aptera Has Launched)

Das dreirädrige Zukunfts-Fahrzeug von Aptera lädt sich selbst mit Sonnenenergie auf.

Das amerikanische Start-up-Unternehmen Aptera hat neulich sein neues Solarfahrzeug vorgestellt. Es wird vermutet, dass das manuelle Aufladen entfallen wird. Laut The Verge reicht das 3 Quadratmeter große Solardach an sonnigen Tagen bis zu 72 Kilometer. Das Dach sei so konstruiert, dass es genug Sonnenlicht einfangen kann. Jährlich könnte das Solarauto bis zu 18.000 Kilometer zurückzulegen.

Leichtbau:
Für alle die länger mit dem Auto fahren, bietet sich eine DC-Schnellladung, wo man in einer Stunde bis zu 800 Kilometer erreichen kann. Der Leichtbau des Autos ist der Grund für die hohe Reichweite. Das aerodynamische Fahrzeug weist einen Luftwiderstandsbeiwert von 0,13 auf. Das Solarauto schafft es von Null auf 100 km/h innerhalb von 5,5 Sekunden.

2021 ausgeliefert:
Gegen eine rückzahlbare Reservierungsgebühr von 100 Dollar kann man die Ausführungen Paradigm und Paradigm Plus jetzt schon vorbestellen. Der Preis beträgt laut futurezone je nach Ausstattung zwischen 25.900 und 46.000 Dollar. Man ist gespannt, wie erfolgreich Aptera sein wird, denn 2011 musste das Start-up-Unternehmen schließen, weil es die Finanzierung für sein dreirädriges Auto nicht sicherstellen konnte.