Start NEWS CHRONIK Flüchtiger Häftling versteckt sich 17 Jahre lang in einer Höhle! (FOTO!)
SCHOCKIEREND

Flüchtiger Häftling versteckt sich 17 Jahre lang in einer Höhle! (FOTO!)

Sträfling
Mit einer Drohne forschten die Behörden den Sträfling aus! (FOTO: Police)

Seit 2002 versteckte er sich nach seinem Gefängnisausbruch in einer rund zwei Quadratmeter großen Höhle. Nun haben ihn die Behörden mittels Drohne gefunden.

Wegen illegalen Handels saß Song Jiang im Gefängnis, bis er es geschafft hatte auszubrechen und in die Berge zog. Dort versteckte er sich 17 Jahre lang, in einer rund zwei Quadratmeter großen Höhle, vor den chinesischen Behörden.

Laut dem Bericht von „oe24“ hatte er sich in der Zwischenzeit eine Feuerstelle eingerichtet und einen Fluss gefunden bei dem er immer frisches Wasser holen konnte. Die Zivilisation und den Gedanken daran ließ er in weiter Ferne.

Das selbstgebaute Lager
(FOTO: Police)

Die chinesischen Behörden ließen die Jahre jedoch nicht locker und suchten den Sträfling mit einer Drohne. Völlig verwahrlost und kaum zur Kommunikation fähig fanden sie ihn schließlich und nahmen ihn erneut fest.