Start News Panorama Gucci verkauft Jugo-Badesandalen für eine fette Summe!
JUGO-MODE

Gucci verkauft Jugo-Badesandalen für eine fette Summe!

(FOTO: iStock/Anthony DOUANNE)

Diese Sandalen kennt jeder Mensch, der in den späten 1970er bis in die frühen 1990er Jahre in Jugoslawien groß geworden ist. Nun verkauft Gucci dieses Model für eine fette Summe, und zwar für 400 Euro.

 Jugoslawische Risesenkoznern „Jugoplastika“ stellte diese Sandalen her. Man konnte sie in verschieden Farben kaufen, wie Blau, Rosa, Gelb oder durchsichtig.

Diese Sandalen hatten keinen Namen, denn alle wussten, wen man sagt ,,gumene sandale“ (Gummisandalen), was damit gemeint ist. Die Sandalen gibt es leider nicht mehr, wie eben ,,Jugoplastika und auch Jugoslawien.

Aber, das italienische Modenunternehmer Gucci stellt exakt diselben Sandalen, die aber 400 Euro kosten. Das ist fast so viel wie die aktuelle Durchschnittspension in Kroatien.

Quelle: Der Standard