Start NEWS PANORAMA Guter Start in die Woche: 5 Tipps gegen das Montagmorgen- Suddern
GESUNDHEIT

Guter Start in die Woche: 5 Tipps gegen das Montagmorgen- Suddern

(Foto: iStock)

Guten Morgen, dein Wochenende ist vorbei! Spätestens am Sonntagabend überkommt uns die Panik, da man am nächsten Tag arbeiten muss. Wir haben für euch Tipps gegen den Montagsblues zusammengestellt.

The Bangles haben den wohl unbeliebtesten Wochentag mit ihrem Pop-Song “Manic Monday” besungen. Das Wochenende ist schneller vorbei, als gedacht und der Arbeitsalltag mit neuen Herausforderungen beginnt sobald man das Büro betritt. Wir wollten den Montag reinlegen und haben uns Tipps überlegt, wie man diesen Wochentag dennoch ohne Schäden überlebt.

#Genieße, solange es geht: Nütze den Sonntag, unternimm die Dinge, die dich glücklich machen. Aber lege dich früh schlafen, denn der Montag naht. Wenn man müde ist, ist man automatisch gereizt.

LESEN SIE AUCH: Warum geht man eigentlich krank zur Arbeit?

Altbekannt: Man wacht auf, macht sich für die Arbeit fertig und gleichzeitig spürt man die Krankheitssignale des Körpers – eigentlich sollte man im Bett bleiben und sich auskurieren.

 

#Kein Stress: Morgens läuft bekanntlich immer alles schief. Leg dir am Abend bereits die Sachen zusammen, die du am Montag anziehen möchtest. So gewinnst du mehr Zeit für ein gemütliches Frühstück und einen Kaffee. Denn mit leerem Magen steigt auch die Streitlust mit den Arbeitskollegen.

#Belohne dich selbst: Du hast es geschafft! Du hast an einem kalten Montagmorgen die Wohnung verlassen. Das ist eine Belohnung wert! Gönn dir eine Topfengolatsche bei deinem Lieblingsbäcker oder einen Cafe Latte!

#Liebe dich so wie du bist: Es gibt manche von uns die einfach kein Morgentyp sind. Sprüche wie “der frühe Vogel fängt den Wurm” prallen an dir ab wie Schneebälle gegen Fensterscheiben. Nimm es einfach hin, du brauchst länger um in den “Schwung” zu kommen.

#Einfaches zuerst: Studien belegen, dass man montags weniger leistet als an anderen Wochentagen. Deshalb plane deinen Montag genau ein. Erledige die Dinge die dir liegen gleich zu Beginn, so hast du ein gutes Gefühl etwas von deinen Aufgaben abgehackt zu haben.

Vorheriger Artikel“Wenn sie mich fragen, was ich trinke” in der Narodna-Edition (VIDEO)
Nächster ArtikelDie 3 Körperformen des Menschen: Welche hat deiner? (VIDEO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!