Start Unterhaltung Lifestyle Ist Diät Cola gesünder als frischer Orangensaft?
GESUNDHEITS-RATING

Ist Diät Cola gesünder als frischer Orangensaft?

COLA_ORANGEN_SAFT
(FOTO: iStock)

Eine Debatte ist entbrannt, als ein Forum für Lebensmittelregulation von Australien und Neuseeland empfohlen hatte, Säfte nach deren Zuckergehalt neu zu klassifizieren. Laut dem Forum wäre eine Diät Cola gesünder als ein frischer Orangensaft. Ist das wirklich wahr?

Orangensaft: Bald 3 statt 5 Sterne im Gesundheits-Rating
In Australien ist eine Diät-Cola gesünder und besser als ein hergestellter Orangensaft, zumindest wenn es nach den vorgeschlagenen Änderungen geht, nämlich nach dem Zuckergehalt. Sollte der Vorschlag erfolgreich sein, könnte ein frischer Orangensaft bald von seiner Fünf-Sterne-Bewertung auf drei Sterne herabsinken.

„Wahnsinn“:
Nun fordern australische Landwirte die zuständigen Minister auf, die Änderungen anzuhalten. Der Geschäftsführer der National Farmers Federation, Tony Mahar, bezeichnete sie als „Wahnsinn“. “Es ist einfach verrückt zu glauben, dass dieses Sterne-Rating, das die Verbraucher über die Gesundheit von Produkten informieren soll, suggeriert, dass Diät-Softdrinks gesünder sind als ungesüßter, frischer australischer Saft”, erklärte er gegenüber dem australischen Fernsehsender Nine Network. “Wir verstehen ja, dass die Menschen einen gesunden Lebensstil wollen, aber im Moment essen 94 Prozent der australischen Verbraucher nicht genug frisches Obst und Gemüse”, setzte er noch fort.