Start Balkan
HOCH DIE HÄNDE!

Jugo-Oma hört Balkan-Musik und schwingt die Hüften (VIDEO)

OMA
(FOTO: Twitter-Screenshot/@anlakiaki)

Diese Öffis-Szenen gehören zu den Inhalten, die in den sozialen Netzwerken rasch verbreitet und viral werden, nicht zuletzt daher, dass in den Bussen und Straßenbahnen oft Alltagssituationen entstehen, die die Rubrik „Unglaublich aber wahr“ füllen können.

Meistens bekommen wir aus den Öffis Aufnahmen über verbale oder gar tätliche Auseinandersetzungen der gereizten Fahrgäste zu sehen, ob es um den Platz an der Haltestange, einen Sitzplatz oder einen Stehplatz in überfüllten Fahrzeugen geht. Da ist es wenig verwunderlich, wenn die Situation rasch außer Kontrolle gerät. Umso erstaunlicher ist es, wenn aus den Öffis Aufnahmen veröffentlicht werden, die uns nicht entsetzen, sondern zum Lachen bringen und uns den Tag versüßen.

Eine solche Situation ereignete sich mit einer älteren Dame, die zu dem Hit von Sanja Vucic “Omađijan”(Verzaubert) die Hüften schwingt.

Der Tanzstil der Dame ist Free Style, ein bisschen Rap, ein bisschen Hüftschwung, aber schön im Takt der Musik. Der fröhlichen Dame ist dabei nichts peinlich.

Die Kommentare der User fielen natürlich positiv aus, die ältere Frau wurde ls „Legende“ und „Queen“ bezeichnet, und für ihren unglaublichen Elan, der so manchen Jüngeren abgeht, herzlich gelobt. Schließlich trifft das alles zu.

Ohne in die Geschichte über die mangelnde Lebenslust bei jungen Menschen abzuschweifen, sehen Sie sich die Performance dieser älteren Dame an!

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Video ansehen!

Wie finden Sie den Artikel?