Start Infotainment Kurios
NEUE BALKANSPEZIALITÄT

Käseburek, aber mit Zucker bestreut bitte! (FOTO)

(FOTO: iStockphoto/Nikola Pesic)
(FOTO: iStockphoto/Nikola Pesic)

Ein Gastronom aus Zagreb (Kroatien) bietet eine ungewöhnliche Kreation auf der Speisekarte an: „Käseburek mit Staubzucker bestreut”.

Während Liebhaber von Pita und Burek nach wie vor darüber streiten, ob die Bezeichnung „Burek“ nur für Blätterteig mit Faschiertem zulässig ist und „Käseburek“ eigentlich „Käsepita“ heißen soll, entstehen in vielen Regionen neue Arten der beliebten Speise: Burek mit Schinken und Käse, Burek mit Rahm, Burek mit Pilzen usw.

Eine sehr unkonventionelle Burekart wurde neulich von den Journalisten des kroatischen Portals „Index.hr“ vorgestellt, die „Käseburek mit Staubzucker“ gekostet hatten.

Wie das Portal berichtet, wird in dem Lokal namens “Burek” im Stadtteil Dolac in Zagreb Staubzucker bereits seit 40 Jahren zum Käseburek angeboten, weil die meisten Kunden des Lokals angeblich „den Käseburek mit Staubzucker bestreuen“.

Der traditionelle Burekladen genießt einen guten Ruf und ist in der ganzen Stadt bekannt. Wenn man die Kommentare der Gäste durchliest, stellt man fest, dass es sich um einen der besten Burekanbieter in Zagreb handelt.

Ein Käseburek mit der gewissen Draufgabe aus Zucker kostet im genannten Lokal 2,26 Euro.

Wie finden Sie den Artikel?