Start Inland
Spritmangel

Kein Diesel an Österreichs Tankstellen

(FOTO: iStockphoto/U. J. Alexander)
(FOTO: iStockphoto/U. J. Alexander)

An Österreichs Tankstellen kommt es vermehrt zu Mangel am Treibstoff Diesel.

80% der Autofahrer fahren Diesel-Fahrzeuge, demnach wird am meisten mit Diesel getankt.

Dieser wurde laut mehreren Medienberichten der letzten Tage teilweise komplett aufgebraucht.

Die Meldungen kamen von diversen Tankstellen in Niederösterreich und Kärnten.

“Der Diesel erzeugt momentan eine angespannte Situation am europäischen Markt”, betont der Pressesprecher der OMV, Andreas Rinhofer. In Folge dessen bleiben die aufgebrauchten Dieselreserven an Österreichs Tankstellen leer.

Wie finden Sie den Artikel?