Start Aktuelle Ausgabe
STREET CHECK

KOSMO-Umfrage: Wie steht es um euer Vertrauen in die österreichische Politik?

umfrage
FOTO: zVg.

WAHLEN. In diesem Jahr, genauer gesagt am 29. September, finden die österreichischen Parlamentswahlen statt. Nach den letzten Skandalen, die zum Zusammenbruch der ÖVP/FPÖ-Regierung geführt hat, haben viele Wähler das Vertrauen in die Politiker, aber auch in die österreichische Politik im Allgemeinen verloren.

Wir haben unsere Leser gefragt, ob sie noch immer Vertrauen in die Politik haben und was die Regierung tun kann, um das Vertrauen des Volkes wiederzugewinnen.

Tanja Pancijević (30)
Kassiererin

FOTO: zVg.

Das Verhältnis zwischen der Politik und den Jungen ist gestört. Die Politiker interessieren sich nicht für die Jugend, die jungen Menschen interessieren sich nicht für die Politik, aber eigentlich machen doch beide eine moderne Demokratie aus. Die Politiker erhalten ihre Informationen von Beratern, nicht vom Volk.

Selma Tahirović (26)
Journalistin

FOTO: zVg.

Das Vertrauen in einzelne Politiker lässt sich sicher nicht wiederherstellen. Nach den vielen Skandalen reicht es den Menschen irgendwann. Rücktritte sind in der Politik sowieso sinnlos. Ich würde mir ein bisschen mehr Unterstützung vonseiten der Politik wünschen.

Auf der nächsten Seite geht es weiter…

Wie finden Sie den Artikel?