Start NEWS POLITIK Lockdown-Endspurt: so geht’s weiter!
TAG DER ENTSCHEIDUNG

Lockdown-Endspurt: so geht’s weiter!

(FOTO: BKA/Florian Schrötter)

Die Zahlen sinken nur langsam und die Spitäler bzw. Intensivstationen füllen sich immer noch. Derzeit wird innerhalb der Bundes- und Landesregierung über das Ende des Lockdowns diskutiert.

Geplant ist, dass der Lockdown für alle mit 12. Dezember in einen Lockdown für Ungeimpfte übergeht. Bisher gibt es noch keine fixe Zu- oder Absage vonseiten der Bundesregierung. Der Handel übt mittlerweile immer mehr Druck aus, da das Weihnachtsgeschäft droht fast komplett auszufallen.

Entscheidung nächste Woche
Wie die „Heute“ berichtet, soll am 8. Dezember eine große Konferenz im Bundeskanzleramt stattfinden, an welcher die Regierung und Landechefs teilnehmen werden. Dann soll auch entschieden werden, wie es mit dem Lockdown weitergeht. Laut Experten stünden die Chancen gut, dass wir mit 12. bzw. 13 Dezember wieder aufsperren können.

„Lockdown voll spürbar“
Das Covid-Prognose-Konsortium errechnete am Mittwoch einen Rückgang der 7-Tage-Inzidenz von 894 auf 370 bis 610. Wie der Simulationsforscher Peter Klimek Mut erklärte, sei ein planmäßiges Lockdown-Ende nicht unrealistisch. Vor allem in den östlichen Bundesländern des Landes dürften die Zahlen so weit zurückgehen, dass man wieder aufsperren kann – allerdings nur für Geimpfte. Nicht immunisierte Personen werden sich auch weiterhin im Lockdown befinden.

Vorheriger ArtikelStatt Weihnachtsfeier folgen 365 Euro für Mitarbeiter
Nächster ArtikelRücktritt: Sebastian Kurz verlässt die Politik
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!