Start Unterhaltung Kurios Mann lässt sich Penis verkleinern, um seine Ehe zu retten!
ALLES FÜR DIE LIEBE

Mann lässt sich Penis verkleinern, um seine Ehe zu retten!

BETT_FRAU_MANN
(FOTO: iStock)

Im Normalfall prahlen viele Männer mit der Größe ihres besten Stückes. Das Ehepaar ist bereits 21 Jahre verheiratet. Der Mann hat eine drastische Veränderung vollzogen, um seine Ehe zu retten. Seine Frau fand seinen Penis zu dick und zu groß und aus Liebe hat er sich unter das Messer gelegt und sein Glied verkleinert.

Ein Hörer wurde per Telefon ins Studio geschalten um über das Thema Sex zu reden. Am Anfang fing es harmlos an, weil er noch erzählte wie er seine Frau kennenlernte. Der Mann ist ein Trucker und somit sehr selten zu Hause. Damit sie öfter Sex haben, hat er einen anderen Job gefunden, wo er nun als Trucker lokale Strecken fährt.

Plötzlich sagt er zu den Moderatoren: “Ich habe sogar meinen Penis gekürzt.” Selbst die Radiomoderatorin waren geschockt. Seine Ehefrau hätte sein Glied “zu groß und zu dick” gefunden. Weil sie nicht zufrieden war, versuchte er mit einem operativen Eingriff die Ehe zu retten. Sein Penis war vor der Operation 25,4 Zentimeter lang und nun sei dieser um 3,81 Zentimeter kürzer ist. Das verdient Respekt, denn solange seine Ehefrau glücklich ist, sei er es auch! Na, wenn das nicht wahre Liebe ist…

Quelle: RTL-Artikel

Vorheriger Artikel“Küss mich hier…”: Edita zeigt ihre sexy Kehrseite (FOTOS)
Nächster ArtikelÖffi-Ticket um 915 Euro für ganz Niederösterreich, Burgenland und Wien kommt
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!