Marko Arnautović: Erstmals Österreichs Fußballer des Jahres!

AUSZEICHNUNG

870

Marko Arnautović: Erstmals Österreichs Fußballer des Jahres!

marko arnautovic
FOTO: Screenshot/Facebook West Ham United

Der einstige Troublemaker avacierte zum Vorzeigespieler der ÖFB. Das beweist nun auch seine Auszeichnung als Fußballer des Jahres.

Unter den Trainern der zwölf Bundesligisten wurde der englische Premier League-Star vor David Alaba und Xaver Schlager auf Platz eins gewählt, und gilt somit erstmals als Österreichs Fußballer des Jahres.

Mit 36 Punkten überholte er Bayern München-Kicker David Alaba, der 16 Punkte erhielt, und Red Bull Salzburg-Spieler Xaver Schlager, der mit 10 Punkten auf Platz drei landete.

Längst zählt der Wiener mit serbischen Wurzeln als Aushängeschild in der Premier League und Hoffnungsträger in der EM-Qualifikation. Zudem ist der 29-Jährige Vater zweier Mädchen und verheiratet. Seine Vorbildfunktion ist ihm dabei ganz besonders wichtig.

Franco Foda, Trainer der österreichischen Nationalmannschaft zeigt sich zudem begeistert von Arnautović, der ihn als “menschlich top” einstuft, und seine “unglaublichen Qualitäten” schätzt. Foda bezeichnet ihn zudem als Schlüsselspieler, der die Auszeichnung mehr als verdient.

Ähnlich äußerte sich auch ÖFB-Präsident Leo Windtner, der den Einsatz des 29-Jährigen hervorhebt: “Marko gibt mit jeder Faser seiner Persönlichkeit alles für das Nationalteam. Er zerreißt sich in den Spielen nahezu für Österreich”, so Windtner.

Teile diesen Beitrag: