Start News Panorama
SAUEREI

Massenkarambolage: LKW verteilt Tausende Bierdosen auf Autobahn

(FOTO: Twitter/Printscreen)
(FOTO: Twitter/Printscreen)

Eine Autobahn im Bundesstaat Florida war stundenlang wegen tausender Bierdosen gesperrt, die nach dem Zusammenstoß von fünf Sattelaufliegern umher gewirbelt waren.

Alle Fahrspuren wurden gesperrt, nachdem ein mit Bier beladener Sattelauflieger mit am Straßenrand geparkten Lastwagen kollidierte.

Fotos der Verkehrswacht vor Ort zeigen so viele verschüttete Bierkisten und Dosen, dass die Straße kaum noch zu sehen ist. Wenige Stunden später konnte die Autobahn schließlich wieder freigegeben werden. Es wurden nur leichte Verletzungen gemeldet.

Nach Angaben der Tampa Bay Times kollidierten am Mittwochmorgen zwei Sattelschlepper auf einer stark befahrenen Autobahn und blieben stehen.

Zwei weitere Sattelschlepper sowie ein Kleintransporter hielten an, um zu helfen.

Der fünfte Sattelauflieger – der Bier transportierte – hielt nicht rechtzeitig an und prallte gegen die stehenden Fahrzeuge. Doch da war kein Ende. Neben dem Bier verschüttete noch ein Lastwagen Zement auf die ganze Straße.

Wie finden Sie den Artikel?