Start News Panorama
KNAPPE GESCHICHTE

NASA warnt: Asteroid rast an Erde vorbei (FOTO)

Symbolbild (FOTO: iStockphoto)

Am Wochenende wird für die US-Raumfahrtbehörde ein aufregender Tag. Am 21.März rast der mehrere hundert Meter breite Asteroid „2001 FO32“ an die Erde vorbei. Er wird sich dabei um die zwei Millionen Kilometer nähern.

2 Millionen Kilometer:
Was kann man sich darunter vorstellen? Auf jeden Fall ist es fünf Mal so weit entfernt, wie der Mond und dadurch absolut ungefährlich. Die NASA bestätigt, dass es keine Chance gibt, dass der Asteroid der Erde zu nahekommen kann. Nichtsdestotrotz ist es für die US-Raumfahrtbehörde eine besondere Möglichkeit, den Weltraumkörper genauer zu erforschen. Dutzende Phänomene zeigen sich auch stolz auf Instagram.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Foto ansehen.

Wie finden Sie den Artikel?