Start Infotainment Kurios 18 Skorpione: Österreicherin bringt lebendiges Souvenir aus Kroatienurlaub (FOTO)
Souvenir

18 Skorpione: Österreicherin bringt lebendiges Souvenir aus Kroatienurlaub (FOTO)

Kosmo-Skorpion
(FOTO: Facebook, Screenshot/Tierhilfe Gusental - THG)

Österreicherin kam aus dem Kroatienurlaub zurück und fand in ihrem Koffer blinde Passagiere: 18 Skorpione.

Eine Österreicherin aus Natternbach bei Linz packte nach dem Urlaub in Kroatien ihren Koffer aus und entdeckte Skorpione. Es handelte sich um eine Skorpionfamilie. Sie kontaktierte sofort den zuständigen Tierschutzdienst, der die ungewöhnliche Geschichte auf Facebook postete.

„Heute Nachmittag wurden wir von einer Dame aus Natternbach kontaktiert, denn im Gepäck ihrer Kroatien Reise haben sich blinde Passagiere eingenistet. Genauer gesagt, ein Skorpion mit Jungtieren. Die Tiere wurden gesichert und uns übergeben. Sie befinden sich aktuell im Tierheim Linz, bis sie ihre Rückreise antreten.“, posteten sie auf Facebook.

Es ist nicht der erste Fall. Ende Juni ist dasselbe einer anderen Frau aus Linz passiert. Nach ihrer Rückkehr aus Kroatien fand sie einen Skorpion in ihrer Wohnung, der ihr aber erst nach drei Wochen aufgefallen sei.

Medien berichten, dass schon dreimal in dieser Saison gemeldet wurde, wie österreichische Touristen Skorpione aus der Adria nach Oberösterreich brachten.