Start Unterhaltung Promis Ohne Rap & Vodka: Mc Stojan verdient sich mit neuester Geschäftsidee eine...
TUTURUTU

Ohne Rap & Vodka: Mc Stojan verdient sich mit neuester Geschäftsidee eine goldene Nase (VIDEO)

MC_STOJAN
(FOTO: Instagram/@mc_stojan)

Statt seinen millionenschweren Erfolg von „La Miami“ zu feiern und sich ein wenig auszuruhen, startet Mc Stojan ein weiteres Geschäft. Der Rapper hat Ideen ohne Ende. Erst rappt er dann, verkauft er La Miami-Vodka und jetzt kommt sein Tuturutu-Schnaps in den Handel. 

Schon fast drei Jahre ist es her, dass Mc Stojan als einer der ersten Rapper, sein eigenes Vodka in die Tiefkühlabteilungen der Supermärkte aber auch Online brachte. Das alkoholische Getränk von „La Miami“ löste nicht nur bei seinen Fans einen Hype aus, auch Menschen, die keine Rap-Musik hören, schmeckt das Vodka-Getränk aus dem Balkan nach wie vor sehr gut. Sogar so gut, dass sie es in den wenigen Monaten geschafft hat, zu den beliebtesten alkoholischen Getränken zu gehören.

Die neueste Kreation ist sein Schnaps, der Tuturutu heißt. Das alkoholische Getränk wurde anhand vom Song mit der Girl-Band Hurricane benannt. Der Schnaps steht erst vor Kurzem zum Verkauf. Das Getränk wird zuerst in Serbien, Montenegro, Bosnien, Mazedonien, Slowenien und Kroatien im Handel erhältlich sein, das teilte der serbische Rapper auf Instagram mit. Weitere Pläne ist es den Schnaps auch in den deutschsprachigen Regionen auszuweiten. Vor allem klappt das in den Balkan-Clubs sehr gut. Wir sind gespannt, ob es auch so ein Erfolg sein wird wie seine Hits und Vodka.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Video ansehen!

Vorheriger ArtikelBosnierin zahlte 6.000 Euro für Ehe mit Ausländer: Er nahm das Geld und haute ab
Nächster ArtikelBiden fordert Kosovo dazu auf „wesentliche“ Gespräche mit Serbien fortzusetzen
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!