Start News Serbische Kampagne und Medien fordern auf: „Bleib zu Hause und höre Senidah!“...
INITATIVE GEGEN CORONA

Serbische Kampagne und Medien fordern auf: „Bleib zu Hause und höre Senidah!“ (VIDEO!)

CORONAVIRUS_SENIDAH_SERBIEN_BEIB-ZU-HAUSE
(FOTO: YouTube / Screenshot; iStock)

Gemeinsam mit einigen bekannten Medienstars appelliert die Kampagne “Ostani kod kuće” (zu Deutsch: „Bleib zu Hause“) an Bürgerinnen und Bürger Serbiens.

Vielen fällt es zurzeit schwer sich zu verschanzen und in den vier Wänden zu bleiben, besonders da das Wetter immer freundlicher wird. Auch in Wien warne die Polizei vor ausgedehnten Aktivitäten im Freien, wie KOSMO berichtete.

Serbien scheint vor dem gleichen Problem zu stehen, weshalb eine serbische Kampagne gemeinsam mit heimischen Medienstars einen Appell startete, um Menschen dazu zu bewegen zu Hause zu bleiben und damit andere zu schützen.

Auch das serbische Medium „Svet“ zeigt Einsatz und fordert auf: „Hört Senidah, bleibt zu Hause, gekleidet in Rot und arbeitet an euren Muskeln“. Der Spruch bezieht sich auf dieses musikalische Meisterwerk der slowenischen Künstlerin „Senidah“:

Auf der nächsten Seite findet ihr die Videos der bekannten Stars und ihre Bitte, sich und andere zu schützen. Unter anderem meldeten sich auch Musiker wie Nataša Bekvalac zu Wort!