Start NEWS CHRONIK Serbisches Model wird bei US-Milliardärsparty schwer verletzt!
NEW YORK

Serbisches Model wird bei US-Milliardärsparty schwer verletzt!

model
Symbolbild. (FOTO: iStockphoto)

Das serbische Model Simona Andrejić (25) erlitt mehrere Beckenbrüche bei einem Sturz gegen einen Baum bei einer Gartenparty in Westchester, New York.

Die 25-Jährige und andere junge Models wurden am 21. Juli zum Haus des Milliardärs Chinh E. Chuh in Westchester, New York, eingeladen. Andrejić nutze eine Seilbahn und konnte sich am Ende nicht bremsen, was dazu geführt hat, dass sie laut dem Polizeibericht gegen einen Baum krachte. Wegen des Sturzes brach ihr Becken an mehreren Stellen, weshalb sogar die Rede davon war, dass die gebürtige Belgraderin vorerst auf einen Rollstuhl angewiesen sei, was ihre Eltern allerdings dementierten.

Wie „Daily Mail“ berichtet, reichte sie eine Millionenklage gegen Chu ein. Laut ihres Anwalts hat sie „verheerende Verletzungen“ erlitten und kann wegen starker Schmerzen nicht arbeiten. Ein Zeuge berichtete wie die Serbin zwei Stunden lang unter qualvollen Schmerzen an einer hölzernen Plattform in der Luft festgehalten wurde, bevor Sanitäter eintrafen.

Chu soll ihr versprochen haben, sich um „die Dinge zu kümmern“, indem er ihr angeboten haben dürfte, seinen „Rolls Royce“ für Arztbesuche zu nutzen, ihre Arztrechnungen zu bezahlen und sie in einem Hotel unterzubringen.

Andrejić lief unter anderem für „Gucci“, „Dolce & Gabbana“, „Dior“ und „Calvin Klein“ und war mehrmals auf dem Cover von „Elle Serbia“. Sie gewann 2009 das serbische „Elite Model Look“ und spricht vier Sprachen. Chu (53) ist ehemaliger Geschäftsführer von „Blackstone“ und derzeitiger Chef von „CC Capital“. Er wurde in Vietnam geboren. Laut „The Richest“ hat er ein Vermögen von etwa 1,1 Milliarden US-Dollar.

Auf der nächsten Seite könnt ihr ein Video-Interview der 25-Jährigen sehen, das sie Story. rs vor einigen Jahren gab. Darin sprach sie unter anderem über ihr Leben in New York und die Verbundenheit zur Heimat: