Start NEWS PANORAMA Sichel und Hammer: Grab von Ante Pavelić verunstaltet (FOTO)
MADRID

Sichel und Hammer: Grab von Ante Pavelić verunstaltet (FOTO)

Ante-Pavelic-Grab-verunstaltet
(FOTO: Wikimedia Commons/Strakhov, Facebook-Screenshot)

Auf der Facebookseite „Hrvati Deutschland“ wurde ein Foto veröffentlicht, dass das verunstaltete Grab des Diktators des Unabhängigen Staates Kroatien zeigt.

Unbekannte schmierten Sichel und Hammer, sowie den fünfzackigen jugoslawischen Stern und andere Symbole des SKOJ (Savez komunističke omladine Jugoslavije – Verband der kommunistischen Jugend Jugoslawiens) auf das Grab der Familie Pavelić in Madrid. All diese Graffiti sind in kyrillischer Schrift und roter Farbe. Auch das Kreuz auf dem Grabstein wurde durchgestrichen und darunter kommunistische Symbole gemalt.

Ein Ausschuss, der das Erbe von Višnja Pavelić, der letzten verstorbenen Nachfahrin des Staatsoberhauptes des Unabhängigen Staates Kroatien, veröffentlichte das Foto inklusiver kurzer Aussendung in den sozialen Netzwerken. Das Gremium verurteilt den „Vandalenakt der Verunstaltung des Grabes“ und betonte, dass jeder „Verstorbene das Recht habe, über ein gekennzeichnetes Grab zu verfügen.“

In dem Grab vom Foto wurden Ante Pavelić, seine Gattin Mara, sowie deren Kinder Velimir und Višnja begraben. Der Ausschuss ließ verlautbaren, dass die zuständigen Organe bereits über diesen Vandalenakt verständigt wurde und Ermittlungen derzeit am Laufen sind.

Das Foto findet ihr auf der zweiten Seite!