Start Politik
KONTROVERS

“Wählt die FPÖ”: Wahlempfehlung von Palma an Serben in Österreich

FOTO: zVg.

Dragan Marković Palma – Der kontroverse serbische Unternehmer und Präsident der politischen Partei in Serbien “Jedinstvena Srbija” (Vereintes Serbien) sprach nun eine Wahlempfehlung aus.

Im Zuge der bevorstehenden Nationalratswahl forderte der erfolgreiche und umstrittene Unternehmer Palma, die in Österreich lebenden Serben dazu auf, für die Freiheitspartei zu stimmen.

Marković pflegt bekanntlich ein enges Verhältnis zur Freiheitlichen Partei und insbesondere zu Vizebürgermeister Johann Gudenus. Dabei betont er stets, dass die FPÖ Serbien enrom auf seinem “europäischen Weg” unterstützt. “Diese Partei stand in allen Belangen stets auf der serbischen Seite”, so Marković.

LESEN SIE AUCH: Palma trifft Gudenus in Wien

  

Dragan Marković Palma, der kontroverse serbische Unternehmer und Präsident der politischen Partei in Serbien “Jedinstvena Srbija”, war gestern zu Besuch im Wiener Rathaus. In Empfang nahm ihn der Vizebürgermeister Johann Gudenus.

 

Wiens Vizebürgermeister Gudenus zeigte sich überaus erfreut, da er das Verhältnis zwischen den beiden Ländern überaus schätzt. “Wien ist mit Serbien eng verbunden und ich bin stets dazu bereit, den Serben in Österreich zu helfen, von denen es allein in Wien 150.000, und in ganz Österreich etwa 300.000 gibt. Sie sind sehr wichtig für Österreich”, so Gudenus.

Wie finden Sie den Artikel?