Start LIFESTYLE Achtung: Bei diesen Körpergerüchen musst du unbedingt zum Arzt!
UNANGENEHM

Achtung: Bei diesen Körpergerüchen musst du unbedingt zum Arzt!

FOTO: iStockphoto

Schlechter Körpergeruch welcher Art auch immer kann viele Ursachen haben. Zum einen können die Ernährung und zum anderen aber falsche Lebensweisen der Grund dafür sein.

Es gibt allerdings besonders starke Körpergerüche, bei denen man unbedingt einen Arzt aufsuchen sollte, da sie als absolute Warnsignale gelten.

1. Stark riechender Urin
Riecht der Urin mal nach dem Verzehr von gewissen Lebensmitteln, wie Spargel beispielsweise, streng – gibt es in der Regel noch keinen Grund zur Beunruhigung. Sollte dies aber nicht der Fall sein, und dein Urin riecht dennoch streng, könnte dies auf einen Harnwegsinfekt hindeuten. Bakterien befallen in diesem Fall die Harnröhre und die Blase, und sorgen so für einen üblen Geruch. Riecht er hingegen süßlich, könnte Diabetes vorliegen.

2. Käsefüße
Stinkefüße könnten durch falsches Schuhwerk entstehen. Verzichte dabei lieber auf Plastik! Aber auch Fußpilz könnte der Grund sein.

Auf der nächsten Seite geht es weiter…