Start Infotainment Promis
STAR-NACHWUCHS

Balkan-Star nennt seine Tochter nach einer Joghurt-Marke (FOTO)

(FOTO: Screenshot/ Instagram, iStock/ george tsartsianidis)

Der bekannte und allseits beliebte Schauspieler Branko Djuric „Djura“ begeistert seit Jahrzehnten das Publikum mit seinem Talent für Komik. Was die meisten allerdings nicht wissen: der erfolgreiche Komiker hat eine Nachfolgerin, die bereits in seine Fußstapfen getreten ist – und sie ist außerdem eine echte Schönheit.

„Als meine Frau und ich zusammenkamen, wagten wir es gar nicht, über unsere Zukunft zu träumen. Nichtsdestotrotz hatten wir jedoch den Traum, dass wir eines Tages ein Kind haben würden. Damals gab es ein Jogurt zu kaufen, das hieß „Zala“, und wir beide schworen, dass unsere Tochter, falls wir eine bekommen sollten, diesen Namen tragen würde. Wir hatten einen Jogurtdeckel mit der Aufschrift hinter den Spiegel im Aufzug versteckt, sodass wir jedes Mal, wenn wir im Lift fuhren, von unserer Tochter träumen konnten“, enthüllt Djuros Frau Tanja.

Die junge Zala und ihr Vater teilen viele gemeinsame Interessen, sie ist genauso musik- und schauspielbegeistert wie er. Außerdem fällt Zala nicht nur mit ihrem Talent, sondern auch mit ihrem Aussehen auf. Die Fotos, die die junge Frau auf ihren SM-Profilen postet, ziehen großes Interesse auf sich, weil Zala eine einzigartige Schönheit ist.

Zala hat bereits mehrere Filmrollen gespielt und einen Song herausgebracht: die Rede ist von „Sele zdaj”, den ihr Vater vor sechs Jahren für sie komponiert hat. Zala hat ihre Schauspielausbildung in New York absolviert, wo sie nebenbei als Babysitterin arbeitete. Dabei ist ihr Vater von Anfang an eine wichtige Stütze und ihre Vertrauensperson in allen Fragen der Karriere.

Wie finden Sie den Artikel?