Start Unterhaltung Kurios Bekannte Rapperin kocht tote Katze (VIDEOS)
WIEDERBELEBUNGSVERSUCH

Bekannte Rapperin kocht tote Katze (VIDEOS)

AZEALIA_BANKS
(FOTO: Instagram/ azealiabanks)

Die umstrittene Musikerin Azealia Banks sorgte mit einem Schock-Video für viel Aufregung im Netz. Dort kocht sie ihre Katze „Luzifer“ und versucht sie somit wiederzubeleben.

Die 29-Jährige ist bereits länger für ihre makabren Aktionen bekannt. 2017 etwa schlachtete sie Hühner und schmierte sich mit deren Blut ein, dazu machte sie rassistische Aussagen und behauptete, dass die Herzogin Meghan Markle bei einem Autounfall im Jahr 2022 ums Leben kommen wird.

Nun ließ sie eine weitere Bombe platzen und veröffentlichte auf ihrem Instagram-Account das schockierende Video ihrer Katze „Luzifer“. Das Tier war längst tot, als sie beschloss diese vor laufender Kamera es zu kochen, um es so wieder zum Leben zu erwecken.

Auf der nächsten Seite geht es weiter!