Start News Blutbad von Zrće: Engländer zu 25 Jahren Haft verurteilt
MORD AUF DER INSEL

Blutbad von Zrće: Engländer zu 25 Jahren Haft verurteilt

Zrce_Party_Insel
Foto: iStockPhoto

Der englische Staatsbürger Douglas Cane (26) wurde heute zu 25 Jahren Haft vor dem Gericht in Zadar verurteilt.

Er war wegen einem Mord und zwei versuchten Morden angeklagt, die sich Ende Juli 2018 in Zrće, besser bekannt als “kroatisches Ibiza”, ereignet haben. Die Engländer waren auf dem bekannten “Hideout Festival”. Der Partyort befindet sich auf der Insel Pag und die Tragödie spielte sich vor dem Club “Kalypso”, vor dessen Eingang er den Engländer Uga Wilson ermordete und zwei weiter Engländer verletzte.

Messerattacke und Flucht
Unter dem Einfluss von Drogen attackierte Cane um fünf Uhr die drei Opfer mti dem Messer. Der nun verurteilte Engländer flüchtete auf dem Motorrad und wollte Richtung Flughafen Split fahren, aber wurde kurz nach der schrecklichen Tat verhaftet.

Vorheriger ArtikelEuropas älteste Menschenknochen am Balkan gefunden
Nächster ArtikelBosnien kaufte von China nutzlose Beatmungsgeräte
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!