Start Infotainment Promis Bombe geplatzt: Dieser Star hatte Sex mit seinem Haustier! (FOTO)
HARTES GESTÄNDNIS

Bombe geplatzt: Dieser Star hatte Sex mit seinem Haustier! (FOTO)

HUGH_HEFNER
(FOTO: Wikimedia Commons/@Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5)

Seine Ex spricht jetzt offen über das dunkle Geheimnis ihres Lebens!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 02_banner_600x150_2.gif

Hugh Hefners Ex Sondra Theodore war mit dem Star von 1976 bis 1981 liiert. Damals lebte das ehemalige Model in der Playboy-Mansion des verstorbenen Magazingründers. Laut seiner Ex soll er gleich in diversen Fällen schwerer Tierquälerei schuldig gewesen sein.

Ihre schockierenden Anschuldigungen brachte sie in der Doku-Serie Secrets of Playboy“ hervor. „Einmal kam ich ins Zimmer und da war er mit unserem Hund zugange… Ich fragte ihn, was er da macht, und er sagte nur: ‚Hunde haben auch Bedürfnisse!'“ Sondra sei geschockt gewesen und habe Hefner auf der Stelle aufgefordert, damit aufzuhören: „Ich habe ihn daraufhin nie wieder mit dem Tier alleine gelassen, ich konnte es einfach nicht fassen.“

Außerdem erwähnte sie in ihrer Doku, dass Hugh angeblich den Pudel eines Freundes von Kokain abhängig machte. „Überall waren Drogen und der Hund konnte das quer durch den Raum riechen. Er musste ihn wegsperren, wenn Gäste da waren“, sagt sie noch zum Schluss.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Foto ansehen!

Quelle: Promiflash-Artikel