Start Unterhaltung Lifestyle Die größte Segelyacht der Welt gehört einer Serbin (VIDEO)
WELTREKORD

Die größte Segelyacht der Welt gehört einer Serbin (VIDEO)

Sailing Yacht A
(FOTO: Screenshot/YouTube)

Unglaubliche 143 Meter Länge und 25 Meter Breite misst die „Sailing Yacht A“, welche über mehrere Decks und ein Segel in der Größe eines Fußballfelds verfügt.

Erbaut wurde das Mega-Schiff von der Nobiskrug GmBh und auf der Schwesterwerft German Naval Yards in Kiel (Deutschland) weiter ausgebaut. Vergangene Woche wurde die 400 Millionen teure Yacht an die zukünftigen Besitzer, die Melnitschenkos übergeben.

LESEN SIE AUCH: Reich und mächtig – Das Jugomodel und der Millionär (GALERIE)

Es gibt zahlreiche Vorurteile gegenüber Frauen, die einen reichen Mann heiraten. Dies gilt mit Sicherheit auch für unsere Beispiele. Viele würden sagen, dass es nur Zweckehen ohne Liebe seien – sicher können wir uns aber nie sein. Was allerdings bleibt, ist die Tatsache, dass diese Frauen aus dem ehemaligen Jugoslawien in Zukunft keine Geldsorgen mehr haben werden.

 

Andrei und Aleksandra Melnitschenko (FOTO: zVg.)

Hier sechs Facts zu dem unglaublichen Schiff:
1. 2012 hieß die Yacht noch „White Pearl“, inzwischen ist sie silbergrau.
2. Das „A“ im Namen „Sailing Yacht A“ steht für den ersten Buchstaben des Vornamens von Aleksandra Melnitschenko (geb. Nikolić).
3. Die Masten am Schiff messen bis zu 90 Meter und würden sogar den Big Ben in London überragen.Einer dieser ist begehbar und dient als Ausguck.
4. Das größte Segel misst eine Fläche von 1767 Quadratmetern und ist somit fast so groß wie ein Fußballfeld.
5. Trotz der enormen Größe schafft das Schiff eine Maximalgeschwindigkeit von 21 Knoten (circa 39 km/h)
6. Um das leibliche und seelische Wohl der Reisenden kümmert sich eine 54-köpfige Crew.