Start AKTUELLE AUSGABE Die ursprünglichen Berufe der Balkanstars!
SCHON GEWUSST?

Die ursprünglichen Berufe der Balkanstars!

FOTO: Wikimedia Commons, zVg.

EXPERTEN. Unsere Musikszene birgt immer wieder Überraschungen. Das gilt auch mit Bezug auf die Ausbildung, d.h. die Schulen, die unsere größten Musikstars abgeschlossen haben. Diese bekannten Persönlichkeiten besitzen neben ihrer Karriere auch ein beachtliches Bildungsniveau, einige mehr, die anderen weniger.

Akademiker
Zu den gebildetsten Sängerinnen des Balkans gehört mit Sicherheit Neda Ukraden, die gleich zwei Fakultäten abgeschlossen hat (Jus und Englisch). Dasselbe gilt auch für Adil Maksutović, der die juristische Fakultät im vergangenen Jahr gemeistert und zuvor bereits die Kriminal-Akademie absolviert hat. Zur Gruppe der singenden Juristen gehört auch Zorica Brunclik (2), die ihr Diplom in Niš erworben hat. Ein weiterer Akademiker, wenn auch aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften, ist Zdrvako Čolić (1), der einst in Sarajevo studierte.

Musikalische Ausbildung
Was die musikalische Ausbildung betrifft, sind die Bestausgebildeten mit Sicherheit Željko Joksimović (3), Biljana Krstić und Viki Miljković (4). Diese vier haben die Musikakademie erfolgreich abgeschlossen.

Mittelschule
Natürlich ist die Zahl der Stars, die die Mittelschule abgeschlossen haben, am größten. Lepa Brena (6) hat auf ein Tourismusstudium verzichtet und stattdessen die touristische Mittelschule abgeschlossen. Dara Bubmara besitzt ein Diplom der verkehrstechnischen Mittelschule, während die Folk-Diva Ceca Ražnatović die Landwirtschaftsschule mit Fachrichtung Schweinehaltung abgeschlossen hat. Ihre Kolleginnen Dragana Mirković, Mira Škorić und Suzana Jovanović haben die Wirtschaftsmittelschule erfolgreich absolviert.

Welche Stars neben Severina sonst noch nur über eine Grundschulausbildung verfügen, erfahrt ihr auf der nächsten Seite: