Start News Panorama Diese kroatische Insel ist beliebtestes Reiseziel der Österreicher
TOP-URLAUBSDESTINATION

Diese kroatische Insel ist beliebtestes Reiseziel der Österreicher

KROATIEN_MEER
(FOTO: iStock)

Kroatien weist in diesem Sommer die Rekordzahl von österreichischen Touristen auf. Doch diese kroatische Insel ist das beliebtes Reiseziel der Österreicher.

Tourismus- und Sportministerin Nikolina Brnjac spricht über hervorragende touristische Ergebnisse. Sie stellte fest, dass die Zahl der Touristen aus Deutschland, Österreich, Tschechien, Polen und der Slowakei höher ist als 2019. Österreicher und Deutsche haben sich die beliebteste Insel Rab gesichert. Neben den einzigartigen Stränden ist hier besonders die Altstadt besonders sehenswert.

Wir verzeichnen ein starkes Wachstum.

Der Tourismusrat wurde in Imotski abgehalten. Eines der Punkte war, Förderung der unterentwickelten Tourismusländer. Es gibt zwei Fonds für unterentwickelte Länder von 40 Millionen Kuna. Das Ziel war es, zu zeigen, dass es möglich ist“, sagte die Ministerin Brnjac und fügte hinzu, dass Imotski um 22 Prozent bessere Ergebnisse als 2019 verzeichnet.

Klimawandel und Tourismus

Die Ministerin erklärte, der Klimawandel beeinflusse den Tourismus, aber auch umgekehrt.

„Die Touristen von heute suchen zunehmend den „grünen Urlaub“. Ich glaube nicht, dass es eine Wahl von Einzelnen ist, sondern von uns allen. Auch des gesamten Tourismussektors sowie der Touristen“, betonte Brnjac.