Start Infotainment Kurios Diese Religion will „Gott“ gendern!
KLARE ANSAGE

Diese Religion will „Gott“ gendern!

GOTT_RELIGION_HIMMEL
(FOTO: iStock)

Ob Gott tatsächlich ein Mann oder eine Frau ist, wissen die Alt-Katholiken nicht und haben deswegen überlegt Gott zu gendern.

Ein katholischer Verband möchte Gott in naher Zukunft mit einem Gendersternchen oder mit einem Pluszeichen schreiben. Also würde man „Gott*“ oder „Gott+“ aussprechen. Beim Pluszeichen könnte man es auch als Kreuz lesen. Die Alt-Katholiken begründeten das Gendern so, dass Gläubige nicht behaupten sollen, dass Gott ein alter weißer Mann mit Bart sei.

„Wir haben noch keine Beschlusslage dazu, aber wir wollen auf jeden Fall etwas ändern. Die Leitfrage ist: Was können wir tun, um das an vielen Stellen sehr männlich geprägte Gottesbild in die Vielfalt zurückzubringen, die es verdient?“, so Rebekka Biesenbach, die Geistliche Bundesleiterin der Katholischen jungen Gemeinde (KjG), der Deutschen Presse-Agentur. Ob es tatsächlich zur Namensänderung kommen wird, bleibt abzuwarten. Derzeit gibt es allein in Deutschland rund 80.000 Jung-Katholiken im Alter von etwa 9 bis 25 Jahren, die ein Verband haben.

Quelle: RTL-Artikel