Start LIFESTYLE Dieser Bikini passt zu deiner Figur
SELBSTBEWUSST UND SCHÖN

Dieser Bikini passt zu deiner Figur

BIKINI_PLUSSIZE_WASSER_SPASS_FRAUEN_FREUNDINNEN_STRAND_SCHWIMMEN_MEER_URLAUB
(FOTO: iStock)

Kleiner Busen? Volle Schenkel? Bäuchlein? – Wir helfen euch den richtigen Bikini zu finden, damit ihr den Sommer genießen könnt.

Wer den richtigen Bikini hat, der muss nicht auf Schokolade verzichten und im Fitnesscenter schwitzen, um sich am Strand oder im Schwimmbad wohl zu fühlen. Denn für die Bikini-Figur braucht ihr zwei Dinge – eine Figur und einen Bikini!

Kleiner Busen:
Weg mit den blöden Push-Up-Oberteilen die drücken und Komplexe schaffen. Zeigt eure zierliche und straffe Brust, denn der Bikini ist die perfekte Art mit dem jugendlichen Look zu spielen.
Triangel-Bikinis machen eine tolle Figur und schmeicheln der Brustform. Wer doch etwas mehr Volumen möchte setzt auf Verzierungen wie Fransen und Raffungen.

Großer Busen
Ein große Oberweite braucht Halt, weshalb idealerweise zu Bikinis mit Bügel oder vorgeformten Cups gegriffen werden sollte. Breite Träger sorgen für Komfort und Leichtigkeit.

Solche Oberteile sorgen nicht nur für Halt sondern schmeicheln auch der Brustform und heben sie etwas an.

Hüftspeck
Hier ein Röllchen und dann da – nicht mit diesen Retro-Höschen. Die Highwaist-Unterteile zaubern eine schöne Silhouette und kaschieren kleine Dellen und das extra Hüftgold.