Start LIFESTYLE Dieses Low-Carb-Brot machst du in der Mikrowelle!
LEICHTES REZEPT

Dieses Low-Carb-Brot machst du in der Mikrowelle!

Brötchen
(FOTO: iStock)

Wer Brot liebt aber auf Kohlenhydrate verzichten möchte, für den haben wir eine Lösung.

Das süßlich-nussige Mini-Brötchen hat 232 Kalorien, 15g Eiweiß, 18g Fett, nur 3 Gramm Kohlenhydrate und 7 Gramm Ballaststoffe.

Zutaten für 1 kleines Brot:
• 1 Ei
• 10 g weiches Kokosfett
• 0.5 TL Backpulver
• 20 g entöltes Mandelmehl
• nach Belieben: Gewürze

Die Zutaten zunächst zusammenrühren und in einem hitzefesten Becher verquirlen bis alle Klümpchen weg sind. Nach Belieben würzen, wobei wir Vanillepulver, Kardamom oder Brotgewürz empfehlen.

Anschließend den glatten Teig für 90 Sekunden bei 800 Watt in die Mikrowelle geben. Sollte das Brot noch feucht sein für weitere 10 Sekunden garen.

Das fertige Gebäck stürzen und auskühlen lassen. Zum Schluss in Scheiben schneiden, toasten und genießen.