Start Corona
ES WIRD TEUER!

Ende kostenloser Corona-Tests: So viel müsst ihr jetzt zahlen!

CORONA_TEST_GELD
(FOTO: iStock, BIPA/Robert Harson)

Die Tests sind nur noch bis Ende März kostenlos. Die Teststrategie in Wien mit dem “Alles gurgelt”-Programm könnte auch bald zu Ende sein, da der Bund dies nicht mehr zahlen will.

Wien soll nicht mehr im Stande sein, das “Alles gurgelt” Testangebot weiter zu finanzieren. Wie genau es weiter gehen soll, ist noch unklar. Das Bundesland Tirol hat rund 66 Millionen Euro gezahlt und so das Testangebot bis Ende Dezember verlängert.

Nun wird es zu einem großen Testandrang kommen, da man ab Donnerstag in ganz Österreich einen 3G-Nachweis benötigt. In allen Innenräumen herrscht die Maskenpflicht wieder.

Wer alle fünf Schnell- und PCR-Tests im Monat verbraucht, der muss zahlen. Personen die Symptome aufweisen oder Angehörige in Spitälern und Pflegeheimen besuchen, zählen als Ausnahme.

Derzeit vergütet der Bund die PCR-Tests mit 25 Euro. Kobinger vermutet, dass man in Zukunft zwischen 25 und 35 Euro rechnen kann. Schnelltests werden etwas günstiger als PCR-Tests sein.

Quelle: Heute-Artikel

Wie finden Sie den Artikel?