Start NEWS PANORAMA Eurowings serviert Fluggästen ab jetzt auch Kebap!
DÖNER IS IN THE AIR

Eurowings serviert Fluggästen ab jetzt auch Kebap!

FOTO: Marvin Mutz - D-ABGM Airbus A319-100 Eurowings opb airberlin DUS, https://commons.wikimedia.org; Symbolbild. iStockphoto

Viele wird es freuen, andere hingegen könnten sich durch den Neuzugang auf der Speisekarten der deutschen Billigfluggesellschaft Eurowings gestört fühlen.

Wie die Fluggesellschaft nun auf Twitter verkündete, wird Passagieren künftig während des Fluges auf Wunsch auch Döner Kebap serviert. Der einzige Haken? Das beliebte Gericht der türkischen Küche kostet in der Luft deutlich mehr als wir es aus Dönerbuden gewohnt sind.

In puncto Auswahl hat man im Flugzeug zudem weniger Entscheidungsspielraum, denn laut Eurowings-Prospekt ist der Standard-Döner nur mit gebratenem Hähnchenfleisch, Krautsalat, Tomatenscheiben und Ziegenfrischkäse erhältlich.

Einige User zeigten sich aber angesichts der Neuerungen skeptisch. Besorgniserregend sei ihnen zufolge vor allem der intensive Geruch der Speise. Da der „fliegende Döner“ ohnehin ohne Zwiebel bzw. Tsatsiki serviert wird, sollte sich die Geruchsbelästigung in Maßen halten.

Eurowings teilte außerdem mit, dass der Döner bereits am Boden frisch zubereitet werde.