Flüchting von kroatischen Polizisten misshandelt (FOTOS)

SCHWERE VORWÜRFE

5226

Flüchting von kroatischen Polizisten misshandelt (FOTOS)

Flüchtling-kroatische-Polizei-misshandlung
Ein Flüchtling erlitt schwere Misshandlungen durch kroatische Polizisten (FOTO: HINA, Facebook/Stefan von Ortenburg)

Auf Facebook wurde von einem misshandelten Flüchtling berichtet, der von kroatischen Polizisten brutal geschlagen wurde. Der Mann soll mit schweren Verletzungen in das Flüchtlingslager in Velika Kladuša angekommen sein.

LESEN SIE AUCH: Kneissl: Österreich ist darauf vorbereitet, falls Deutschland Flüchtlinge zurückweist

Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) ist Österreich darauf vorbereitet, falls sich der deutsche Innenminister Horst Seehofer (CSU) mit seiner Forderung nach einer nationalen Lösung der Flüchtlingsfrage durchsetzt.

Stefan von Ortenburg schreibt auf seiner Facebook-Profil über den Missbrauch eines geflüchteten Mannes, der nach seiner Rückführung nach Bosnien von der kroatischen Polizei brutal geschlagen wurde. Ortenburg, der als Stifter und Gründer der gemeinnützigen Organisation Umino (Unterstützung für Menschen in Not) tätig ist, lässt in seinem Posting seinem Frust freien Lauf:

LESEN SIE AUCH:

Teile diesen Beitrag: