Start News Panorama Halloween-Schminke von Tedi löst heftigen Hautausschlag aus (FOTOS)
GEFÄHRLICH

Halloween-Schminke von Tedi löst heftigen Hautausschlag aus (FOTOS)

Tedi - Schminke 1
(FOTO: KOSMO-Leser)

Ob Halloween, Fasching oder zum Geburtstagsfest Kinder lieben es in fantasievolle Verkleidungen zu schlüpfen. Immer wieder kommt es dabei aber zu Hautproblemen durch Schminke. Nun haben uns Bilder eines Buben mit heftigem Hautausschlag erreicht, ausgelöst durch das Halloween-Make up vom Discounter „Tedi“.

Kleine Prinzessinnen, Vampire, Indianer und Clowns: Das sind die beliebtesten Verkleidungen bei Kindern. Da bedarf es auch einer entsprechenden Bemalung des Gesichtes. Auf empfindlicher Kinderhaut kann sie jedoch schnell zu Pickeln, Rötungen, Juckreiz oder auch allergischen Reaktionen auslösen.

LESEN SIE AUCH: Kindersitze im Test: Nur das Beste für die Allerjüngsten

Welche Sitze sind die besten für ihre Babys und Kinder? Erfahren Sie alles, was beim Kauf von Autositzen wichtig ist und welche Modelle am besten bewertet wurden.

 

Bei der Auswahl des Make-Ups für Kinder muss man besonders aufpassen. Diese Bilder des vier-jährigen Buben haben uns seine besorgten Eltern geschickt. Damit wollen sie andere Eltern warnen, beim Kauf von Tedi Make-Up Produkten vorsichtig zu sein. „Wir haben unseren Sohn zu Halloween mit dem „Halloween Make-Up“ von Tedi geschminkt. Er hat daraufhin einen schlimmen Hautausschlag bekommen“, so der Vater. Das Entfernen des Make-Ups löste Juckreiz und Pickel im Gesicht des Jungen aus.

Der Bub hatte einen Hautausschlag im ganzen Gesicht. (FOTO: KOSMO-Leser)

Die zarte Haut von Kindern reagiert besonders empfindlich. Hautreaktionen wie Rötungen oder entzündete Stellen treten bei ihnen viel schneller auf als bei Erwachsenen. Gerade im Herbst ist die Haut durch Kälte oft irritiert, insbesondere im Gesicht.

Rötungen zeichneten sich überall ab. (FOTO: KOSMO-Leser)

Die deutsche Verbraucherorganisation Stiftung Warentest hat 2016 Schminkstifte auf gesundheitskritische Stoffe untersucht. Dabei wiesen auch die Schminkprodukte von „Tedi“ mangelhafte Ergebnisse auf. Teilweise entdeckten die Experten sogar verbotene Inhaltsstoffe bei den getesteten Waren. Fehlen gar bei Produkten die Inhaltsangaben, so sollte man lieber die Finger davon lassen.

Dieses Halloween Make-Up lösten den Hautausschlag aus. (FOTO: screeshot/discounto.de)

LESEN SIE AUCH: Freizeittipps: Wohin mit den Kindern am Wochenende?

Juhu, das Wochenende ist da! Zählt ihr zu jenen Eltern,die nicht so recht wissen, was sie mit ihren Kindern unternehmen könnten? Wir haben tolle Tipps und Ideen für Ausflüge und Aktivitäten mit Kindern.