Start NEWS CHRONIK Hinweise erbeten: Mann von Trio in der U6 verprügelt (FOTO)
BURGGASSE-STADTHALLE

Hinweise erbeten: Mann von Trio in der U6 verprügelt (FOTO)

(FOTO: Wiener Linien/Helmer )

Die Polizei veröffentlichte Überwachungskamerabilder der vermeintlichen drei Täter, die einen Mann in der Station Burggasse-Stadthalle zusammengeschlagen haben sollen.

Am 28. Juli 2019 wurde ein Rumäne (32) von drei bisher unbekannten Männern verprügelt. Laut Polizei attackierte zuerst nur ein Täter den 32-Jährigen. Kurz darauf sollen die zwei Komplizen aufgetaucht und ebenso mit der Faust auf das Opfer eingeprügelt haben.

Obwohl der Mann bereits am Boden lag, schlugen die drei jungen Täter weiter zu. Nach getaner Tat flüchteten sie in Richtung eines Einkaufszentrums. Der Rumäne erlitt zahlreiche Prellungen.

Das Motiv für die Tat ist bis dato unbekannt. Der 32-Jährige wurde nicht beraubt und soll laut eigenen Angaben die drei Täter nicht gekannt haben.

Hinweise erbeten
Nach ersten Ermittlungen wurde nun ein Fahndungsfoto der drei mutmaßlichen Täter veröffentlicht. Dieses stammt von den Überwachungskameras in der U6-Station Burggasse-Stadthalle.

Das Foto findet ihr auf der zweiten Seite!