Ihre Liebe besiegte sogar den Tod: Frau heiratet verstorbenen Verlobten (GALERIE)

TRAGÖDIE

Ihre Liebe besiegte sogar den Tod: Frau heiratet verstorbenen Verlobten (GALERIE)

2019
Frau-heiratet-verstorbenen-Verlobten
(FOTO: Facebook/Loving Life Photography)

Das junge Paar war glücklich verlobt, bis ein tragischer Unfall im November letzten Jahres all ihre Träume für die Zukunft zerstörte. Nach Monaten der Trauer entschied sich Jessica P., ihrer großen Liebe trotzdem mit einer ganz besonderen Zeremonie das Ja-Wort zu geben.

Diese emotionalen Bilder gehen momentan um die Welt; die junge Frau im Hochzeitskleid kniet am Grab ihres Verlobten und verspricht ihm ihre ewige Treue.

Letztes Jahr kam der erst 27-jährige bei einem Unfall ums Leben. Als Mitglied der freiwilligen Feuerwehr, war er gerade dabei einem Unfallopfer Erste Hilfe zu leisten als ein alkoholisierter Autofahrer in seinen Feuerwehrwagen krachte. Der junge Mann war sofort tot.

Für Jessica ein schwerer Schicksalsschlag. Ein knappes Jahr später entschied sie sich nun in ihr Hochzeitskleid zu schlüpfen und die geplante Hochzeit trotz allem zu vollziehen. Die engsten Verwandten und Freunde versammelten sich am Friedhof, die Trauzeugen hielten ihre Reden und die Hochzeitsgäste standen der emotionalen Braut stets zur Seite.

Die Fotografin von Loving Life Photography hielt die Zeremonie in schönen – wenn auch traurigen – Fotos fest. Unter anderem mit Aufnahmen von der Braut mit den Stiefeln ihrer verstorbenen Liebe im Arm. Ein Album dieser Fotos hat sie auf Facebook gepostet und sich mit diesen Worten bei allen Gästen bedankt: „Danke an alle, die meinen Hochzeitstag außergewöhnlich gemacht haben, obwohl ich meinen Traummann leider nicht heiraten konnte.“ Wir wünschen Jessica und den Angehörigen viel Kraft und Liebe für die Zukunft!

Fotos von der Trauung findet ihr auf der zweiten Seite!