Start NEWS PANORAMA Jetzt neu: Die Digitale Vignette!
ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

Jetzt neu: Die Digitale Vignette!

FOTO: ASFINAG

Mit 2018 bieten wir Pkw- und Motorrad-Besitzerinnen und Besitzern mit der Digitalen Vignette eine innovative, bequeme und zeitgemäße Alternative zur Klebevignette. Ab sofort können Sie Ihre Digitale Vignette im Webshop über die Asfinag.at oder die App Unterwegs kaufen.

Seit 8. November können Sie die Digitale Vignette im Webshop über die Asfinag.at oder die App Unterwegs kaufen. Es gibt genau wie bei der Klebevignette sowohl Zehn-Tages-, Zwei-Monats- und Jahresvignetten. Auch bei den Kosten gibt es keinen Unterschied – dieselbe Gültigkeitsdauer und dieselben Preise.

FOTO: ASFINAG

Diese Vorteile bringt Ihnen die Digitale Vignette

  • Kein Kleben, kein Kratzen
    Die Digitale Vignette ist an das Kennzeichen gebunden. Somit müssen Sie die Vignette weder auf die Windschutzscheibe aufkleben noch von ihr abkratzen.
  • Jederzeit und ortsunabhängig kaufen
    Sie können die Digitale Vignette ab Mitte November 2017 im Webshop über die Asfinag.at und die ASFINAG App kaufen. Somit können Sie rund um die Uhr und von jedem Ort aus eine neue Vignette kaufen – sind also weder an Ort oder Zeit gebunden.
  • Erleichterung für Wechselkennzeichen-Besitzer
    Da die Digitale Vignette an das Kennzeichen gebunden ist, brauchen Wechselkennzeichen-Besitzerinnen und Besitzer nicht mehr für jedes Fahrzeug eine eigene Vignette, sondern nur eine einzige Digitale Vignette für bis zu drei Fahrzeuge.
  • Kein Aufwand mehr bei Scheibenbruch
    Bei Kauf einer Digitalen Vignette ersparen Sie sich das Kleben der Vignette auf die Windschutzscheibe. Somit müssen Sie sich bei Scheibenbruch keine Ersatzvignette mehr besorgen oder sich um Kostenersatz kümmern.

Vignettenevidenz
Ob ein Auto oder Motorrad über eine gültige Digitale Vignette verfügt, können Sie über ein öffentlich zugängliches Register (die sogenannte Vignettenevidenz) überprüfen. Mit der Eingabe des Kennzeichens und des Zulassungsstaates erhalten Sie Informationen zur Fahrzeugart (Pkw oder Motorrad) und die Gültigkeit der hinterlegten Vignette. Sollte für das Kennzeichen eine Streckenmaut gekauft worden sein, gibt es noch Informationen darüber, für welche Strecke welches Ticket gekauft wurde sowie die genauen Gültigkeitszeiträume.