Start NEWS PANORAMA Junge Kroatin sammelt Spenden für ihre Eigentumswohnung
OHNE KREDIT

Junge Kroatin sammelt Spenden für ihre Eigentumswohnung

Spendenaktion_Wohnung_Katarina_Zagreb (FOTO: iStock, Facebook)

Ein 25-jähriges Mädchen aus Zagreb möchte eine Eigentumswohnung kaufen, hat aber kein Geld dafür. Aus diesem Grund entschied sie sich für einen eher ungewöhnlichen Schritt.

Katarina S. aus Sisak studierte in Zagreb, ist 25 Jahre alt und möchte nun ein selbständiges Leben starten. Das erste, was sie dafür brauche, sei eine Eigentumswohnung. Da sie kein Geld dafür hat, startete sie eine Spendenaktion auf der GoGetFunding-Plattform.

Dragi moji FB prijatelji, sad sam već malo odrasla pa je došlo vrijeme da si kupim neki stan. Budući da novaca za stan…

Gepostet von Katarina Skrbin am Donnerstag, 3. September 2020

Wie das Portal “Poslovni dnevnik” berichtete, hat die junge Kroatin diese Aktion gestartet, um einen Bank-Kredit zu umgehen.

Auf ihrem Facebook-Profil schrieb Katarina: “Meine lieben FB-Freunde, jetzt bin schon erwachsen und es ist die Zeit gekommen, dass ich mir eine Wohnung kaufe. Da ich kein Geld für die Wohnung habe, muss ich ´nur´ 80.000 Menschen finden, die mir 1 Euro spenden werden. Wenn ihr Zeit und Willen habt, teilt bitte diesen Post und helft mir so viel ihr könnt. Auf diese Weise könnten wir eine größere Aktion starten, um den Menschen beim Wohnungskauf zu helfen. Danke an alle!

Auf der Plattform beschrieb sie die Aktion wie folgt: “Ich habe keine besondere Geschichte, ich möchte einfach nicht mein ganzes Leben in Schulden leben. Ich bin 25 Jahre alt und möchte eine Wohnung in Zagreb, Kroatien, kaufen. Wenn ich also 80.000 Leute dazu bringen könnte, mir jeweils 1 Euro zu geben, könnte ich das Geld sammeln. Oder 40.000 Leute, die mir 2 Euro geben. Sie wissen, wie Mathe funktioniert. Wenn Sie also Zeit und Willen haben, teilen Sie dies bitte mit 🙂 Lassen Sie uns dies gemeinsam beginnen. Danke Ihnen!

Kurz nach dem Aktionsstart haben die Leute begonnen, das Geld für ihr Anliegen einzuzahlen. Bis zum heutigen Tag (8.9.) sammelte sie bereits 1.551 Euro. Zum Ziel setzte sie sich 80.000 Euro.

Ihrem Beispiel folgten weitere junge Menschen und starteten ebenso Spendenaktionen für ähnliche Zwecke auf der Plattform.

Würdet ihr ihr das Geld für die Aktion spenden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...