Start Infotainment Kurios Junger Bosnier fährt mit alten Jugo-Auto ans Meer
COBO MIT ZASTAVA AM MEER

Junger Bosnier fährt mit alten Jugo-Auto ans Meer

Kosmo-Balkan-Stojadin
(FOTO: Facebook)

Ein junger Mann aus Kakanj, Bosnien und Herzegowina, kam mit dem in Jugoslawien hergestellten Auto der Marke Zastava Skala (umg. „Stojadin“) ans Meer.

„Gibt es jemanden, der mich in Kroatien nicht kennt?!“, fragte der Fahrer aus Kakanj. Der junge Mann namens Mustafa Cobo kam mit seinem „Stojadin“ an die kroatische Küste.

Cobo ist regional bekannt für seine Liebe zu alten Zastava-Autos und dafür, dass er der Besitzer des einzigen Yugo-Dienstes in Bosnien und Herzegowina ist. Während viele nicht daran denken, ohne Klimaanlage im Auto ans Meer zu fahren, weil die Temperaturen draußen zu hoch sind, stieg er tapfer in seinen „Stojadin“ und machte sich mit seinem Oldtimer auf den Weg ans Meer.