Start Unterhaltung Lifestyle KID CARE: Diese Fotos deines Kindes solltest du nie posten
ACHTUNG

KID CARE: Diese Fotos deines Kindes solltest du nie posten

FOTO: iStockphoto

Heutzutage ist es Gang und Gäbe, Fotos seiner Kleinsten auf Facebook & Co. zu posten. Viele vergessen dabei, dass manche Schnappschüsse lieber privat bleiben sollten.

Bestimmte Aufnahmen können das Kind nämlich später in Verlegenheit bringen. Im schlimmsten Fall wird man aber zum leichten Ziel für Pädophile. Bilder, wie diese solltest du von nun an auf jeden Fall nicht mehr posten:

LESEN SIE AUCH: Glückliche Paare posten wenig über den Partner auf Facebook

  

Bereits seit Jahren ist ein beliebtes Forschungsthema das Nutzerverhalten der Facebook-User und was dieses über die Psyche eines Menschen aussagt.

 

Wenn sie krank sind
Die Hauptaufgabe von Eltern ist es, ihr Kind zu beschützen. Insbesondere wenn es krank ist, sollte man sich lieber damit befassen, es bestmöglich zu umsorgen, als Fotos vom Kind zu posten. Man selbst möchte schließlich auch nicht fotografiert werden, wenn es einem schlecht geht.

Dinge, die ihnen später peinlich sein könnten
Im ersten Moment mag es vielleicht lustig sein, aber es kann sich auf die Entwicklung und die Beziehung zwischen Eltern und Kind auswirken, wenn man sich durch Aufnahmen indirekt über seinen Spross lustig macht.

Vorheriger ArtikelKroatische Aufreger-Werbung: „Jesus liebt dich” für 6 Euro! (FOTO)
Nächster Artikel“Hanuma kocht” Tassen/Fildžan-Burek: Das perfekte Partyrezept!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!