Start NEWS PANORAMA Kinostart des Filmhits “Quo Vadis, Aida?” in Österreich
PREMIERE

Kinostart des Filmhits “Quo Vadis, Aida?” in Österreich

(FOTO: zVg.)

Startschuss: Quo Vadis, Aida? läuft ab 25. Juni österreichweit in den Kinos an. Am 24. Juni findet eine Premiere im Filmcasino in Wien, in Anwesenheit von Regisseurin und Drehbuchautorin Jasmila Žbanić, statt.

Jasmila Žbanićs Quo vadis, Aida? war der große Balkan-Filmexport des Jahres 2020. Von Kritikern weltweit mit Lob überhäuft, erhielt der Film zahlreiche international renommierte Auszeichnungen. Darunter eine Oscar-Nominierung in der Kategorie „Bester Auslandsfilm“, einen Independent Spirit Award als „Bester internationaler Film“ und den Publikumspreis bei den Filmfestspielen in Rotterdam.

Der unter anderem vom ORF kofinanzierte Spielfilm handelt von einer Frau Namens Aida, die im Juli 1995 in Srebrenica als Übersetzerin für die Vereinten Nationen tätig ist. Nach der Machtübernahme durch die bosnisch-serbische Armee, gehören sie und ihre Familie zu den Tausenden von Menschen, die im UN-Lager Schutz suchen. Im Laufe der Verhandlungen gerät Aida als Dolmetscherin, die Zugang zu entscheidenden Informationen hat, in eine Dilemma-Situation.

Filmstart 25. Juni
Nach langem Warten kommt der Streifen nun endlich auch in Österreich in die Kinos. Vorgesehen war der Kinostart schon im Februar 2021, musste allerdings aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Der offizielle Starttermin österreichweit ist der 25. Juni. Zuvor wird am 24. Juni eine Premiere im Filmcasino in Wien, in Anwesenheit von Regisseurin und Drehbuchautorin Jasmila Žbanić, stattfinden.

In den Hauptrollen zu sehen sind Jasna Đuričić als Aida Selmanagić Izudin Bajrović: Nihad Selmanagić, Boris Ler als Hamdija Selmanagić und Boris Isaković als Ratko Mladić.

In folgenden Kinos könnt ihr euch Žbanićs Meisterwerk ansehen:

Wien:
Filmcasino
Burgkino (OmeU)
Admiral
Votivkino

Burgenland:
Kino Oberpullendorf

NÖ:
Paradiso St. Pölten ab 25.6.
Filmgalerie Krems ab 25. – 27.6. OmU+DF

:
Wels Programmkino
Moviemento + VP 24.6..

Steiermark:
Kiz Royal (OmU) + VP 24.6
Schubertkino (DF)

Kärnten:
Volkskino Klagenfurt
Tirol:
Leokino innsbruck +VP 24.6.

Mehr Informationen über Film & Kinostart findet ihr hier: https://polyfilm.at/film/quo-vadis-aida/