Start Infotainment Promis Konstrakta-Fan: Sänger Mika singt bei Eurovision Song Contest auf serbisch (VIDEO)
ESC-FINALE

Konstrakta-Fan: Sänger Mika singt bei Eurovision Song Contest auf serbisch (VIDEO)

MIKA_KONSTRAKTA
(FOTP: Youtube-Screenshot)

Beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Turin moderierte der Sänger Mika mit und legte eine besondere Performance für das serbische Publikum ein.

Sänger Mika wurde mit Hits wie “Grace Kelly” oder “Relax, Take It Easy” zum weltweiten Superstar. Jetzt fokussiert sich der englische Sänger aus Libanon auf Italien. Deswegen wollte er auch für den diesjährigen ESC moderieren.

“Ich liebe Serbien”

Mika lockerte die Stimmung beim Song Contest ordentlich auf. Normalerweise sollten die Moderatoren unparteiisch die Show moderieren, doch Mika wollte sich von den anderen unterscheiden.

Als ihn sein Kollege Alessandro Cattelan erklärte, dass man bei jedem Land ein Pokerface aufsetzen sollte, fragte er Mika, was er denn etwa von Konstrakta halte. Seine Antwort und Reaktion war völlig unerwartet. “Ich liebe Serbien!” Plötzlich begann Mika zu singen und zu klatschen: “Mora biti zdrava!” (auf Deutsch: “Sie muss gesund sein”). Für diesen Move wurde er im Publikum groß gefeiert.

Quelle: Heute-Artikel

Wie Mika beim ESC auf serbisch singt, könnt ihr auf der nächste Seite sehen!

Vorheriger ArtikelLoses Nervenbündel oder Engelsgeduld? So ticken die Sternzeichen beim Fahren
Nächster ArtikelIn diesen Monaten kommt das Arbeitslosengeld später
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!