Start News Panorama
TREUEGESCHENK

Kroate bekam BMW von österreichischem Chef geschenkt

Kroate-bekommt-BMW-geschenkt
(FOTO: Privat)

Ivan Mezga arbeitet bereits 20 Jahre bei einem Winzer in der Südsteiermark. Seine gute Arbeit belohnte der Chef mit zwei unglaublichen Geschenken.

Der 48-Jährige stammt aus Dekanovec (Bezirk Međimurje) und arbeitet bereits seit zwei Jahrzehnten im südsteirischen Traditionsbetrieb Strablegg-Leitner. Mezga ist für die Traubenernte und Weinproduktion zuständig. Seine Arbeit macht der Kroate so gut, dass ihn sein Chef nicht nur ein, sondern gleich zwei Geschenke überreicht.

Treuer Arbeitnehmer
Bei einer Firmenfeier wurde Mezga mit einem BMW 320d Baujahr 2010 und einer teuren Armbanduhr beschenkt. Angesichts der Tatsache, dass der Kroate ein totaler BWM-Fan ist, war seine Freude über das Geschenk riesig groß.

Er sagte, dass er überglücklich sei, in solch einer prestigeträchtigen Firma zu arbeiten, die in einem der schönsten Weingebieten Europas liegt

Wie finden Sie den Artikel?