Start NEWS PANORAMA Kroate landet Internethit mit Kurz-Foto: „Wer ist der Mann?“
VIRAL

Kroate landet Internethit mit Kurz-Foto: „Wer ist der Mann?“

Kurz-Kroate-Facebook-Post
(FOTO: Flickr/Sebastian Kurz/Jakob Glaser, Facebook Screenshot/Nikola Grubišić)

Der Post des kroatischen Nikola Grubišić sorgte mit seinem Facebook-Post für tausende Klicks und Teilungen, sowie zahlreiche positive Reaktionen.

„Und so setze ich gestern Abend in einen Flieger von Barcelona nach Wien, und reise mit einer Billig-Airline, als ein berühmtes Gesicht reinkommt – ich sehe Kinder, die Fotos mit ihm machen, Erwachsene begrüßen ihn“, schreibt Grubišić unter dem Post und fügte hinzu: „Ich fragte die Stewardess, wer der Mann sei. Sie sagte: ‚Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz…“

„So wartete also der österreichische Kanzler ganz ordentlich mit allen anderen Reisenden auf den Billig-Flug, der zwei Stunden Verspätung hatte. Er setzte sich in die Economy-Class, ohne Delegation, Sicherheitskräfte und anderem Bullshit, ohne welchen es unsere Politiker nicht einmal auf die Toilette schaffen.“

„Als wir in Wien landeten, dachte ich, dass ihn dort zumindest Securitys erwarten werden. Allerdings verließ er das Flugzeug so wie alle anderen Reisenden auch. Er nahm sein Gepäck selbst und verließ den Flughafen alleine.“

Grubišić zog auch eine Parallele zu den kroatischen Politikern, die seiner Meinung nach glauben, Götter zu sein und lobte die Bodenständigkeit des österreichischen Bundeskanzlers.

Vorheriger ArtikelSkandal: Neue Nacktbilder von Severina aufgetaucht (FOTOS)
Nächster ArtikelIm Einsatz: Polizistin stillt fremdes Baby! (FOTO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!