Kroate Peter Žulj wechselt von Sturm zu Anderlecht (VIDEO)

MILLIONENTRANSFER

Kroate Peter Žulj wechselt von Sturm zu Anderlecht (VIDEO)

830
Peter Žulj
FOTO: Steindy (Diskussion) 00:37, 30 September 2015 (UTC) - Eigenes Werk, https://commons.wikimedia.org

Teile diesen Beitrag:

Der Transfer des 25-jährigen Welsers von Sturm Graz zu RSC Anderlecht ist beschlossene Sache!

Der Vertrag ist unter Dach und Fach! Žulj verpflichtet sich somit bis zum Sommer 2022 für den Tabellenfünften der belgischen Liga.

RSCA-Sportdirektor Michael Verschueren zeigt sich begeistert, und heißt den 25-Jährigen bei RSC Anderlecht willkommen. Besonders schätze er, dass die Entscheidung auf Anderlecht fiel, obwohl der österreichisch-kroatische Fußballer zahlreiche Angebote verschiedener Vereine erhielt.

Für seinen amtierenden Verein absolvierte Žulj 65 Spiele, schoss 15 Tore und lieferte 23 Vorlagen. Somit war der 25-Jährige maßgeblich am Cupsieg der „Blackies“ beteiligt. SK Sturm Graz dürfte nun Berichten zufolge eine Ablösesumme von etwa drei Millionen Euro erhalten.

„Es war eine wunderschöne Zeit, die wir gemeinsam erlebt haben. Ich habe aber auch immer betont, dass ich den Schritt ins Ausland wagen möchte. Der gesamten Sturmfamilie wünsche ich viel Erfolg für die Zukunft. (…) Das ist eine persönliche Entscheidung, ich will über andere Klubs gar nicht reden“, erklärte der Mittelfeldspieler in Interviews.

Teile diesen Beitrag: