Start NEWS PANORAMA Kroatische Skiurlauber aus Tiroler Corona-Hölle heimgekehrt
ENDLICH ZUHAUSE

Kroatische Skiurlauber aus Tiroler Corona-Hölle heimgekehrt

CORONAVIRUS_CORONA_SEUCHE_WIEN
(FOTO: iStock)

82 kroatische Staatsbürger sind gestern Nacht aus Tirol und Vorarlberg mit fünf Autobussen in Kroatien angekommen.

124 Staatsbürger aus Österreich heimgereist
Die Nachricht veröffentlichte das kroatische Außenministerium nachdem bereits letzte Woche 124 kroatische Staatsbürger in einer Rückhol-Aktion aus Österreich zurückgekommen sind. Unter den aktuellen 82 Urlaubern sind auch welche, die im Hochrisikogebiet bzw. den Corona-Hotspots von Tirol Urlaub gemacht haben. Die Freude über das Heimkommen soll groß sein, berichten kroatische Medien. Die Menschen durften erst nach der Erlaubnis der Landesregierungen von Vorarlberg und Tirol verlassen.

Das kroatische Außenministerium kündigte noch weitere Rückreise-Aktionen für die kommenden Tage an. Nähere Details wurden allerdings nicht genannt.