Start Politik Ludwig kündigt neuen Bonus an: Wiener sollen 200 Euro direkt auf’s Konto...
FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG

Ludwig kündigt neuen Bonus an: Wiener sollen 200 Euro direkt auf’s Konto bekommen

GELD_LUDWIG
(FOTO: iStock, C.Jobst/PID)

Wie KOSMO berichtete, ist Wien Energie gerade dabei eine satte Preisanpassung bei der Fernwärme durchzusetzen. Hierbei geht es um eine Erhöhung der Preis für Heizung und Warmwasser um etwa 90 Prozent. Beinahe eine Verdoppelung. Dafür wird jetzt ein „Fernwärme-Unterstützungs-Paket“ zur Verfügung gestellt.

„Wir haben keine andere Wahl. Das sind die bitteren Folgen der weltweiten Energiekrise und beispiellos explodierender Großhandelspreise. Die Teuerung wurde durch die russische Invasion in der Ukraine weiter zugespitzt – es ist leider keine Entspannung der Preislage in Sicht“, sagt Wien Energie Geschäftsführer Michael Strebl als Begründung.

Bei FPÖ, Grünen, ÖVP und der Arbeiterkammer sorgte die Ankündigung für Unverständnis und Schock. „Das muss unbedingt verhindert werden“, sagte AK Präsidentin Renate Anderl, FPÖ-Wien-Chef Dominik Nepp sprach von einem „unfassbaren Skandal“.

Ludwigs Bonus-Plan

„Die Wiener Energieunterstützung wird deutlich aufgestockt werden. Ausgeweitet wird sowohl der Umfang des BezieherInnenkreises als auch der finanzielle Zuschuss für KundInnen. Damit soll die zusätzliche Kostenbelastung von FernwärmebezieherInnen weitgehend abgefedert werden“, so Ludwig.

Einkommensschwache Personen bekommen 200 Euro direkt auf’s Konto

In den kommenden Tagen sollen weitere Informationen des Bonus bekannt gegeben werden. Die Maßnahmen müssten noch rechtlich überprüft werden. „Um den Teuerungen – insbesondere auch am Energiesektor – gezielt entgegenzuwirken und gerade auch einkommensschwache Personengruppen zu unterstützen, hat die Stadt Wien bereits in den letzten Wochen konkrete Schritte gesetzt.“ Damit sollen Ende Juni etwa 260.000 finanzschwache Haushalte 200 Euro direkt auf ihr Konto erhalten. Ohne Antrag, ohne Wartezeit.